Beiträge von Atze

    Ich arbeite gerade an einem Handkreissägen Test für den Werkzeugblog und wollte mal bei euch fragen, was euch an einer Handkreissäge wichtig ist? Worauf achtet ihr und was muss sie können?


    Welche Handkreissäge könnt ihr empfehlen und warum?


    Die erste Handkreissäge die ich teste, wird von Einhell sein, aber auch demnächst eine Hecht. ...von Hecht hab ich schon ne "kleine" da, die ist auch nicht schlecht.


    Mehr zu dem Thema findet ihr hier:


    https://www.werkzeugblog.net/handkreissaege/


    https://www.werkzeugblog.net/h…aege/mini-handkreissaege/



    Meine erste Mäh-Session ist durch und ich muss sagen, der Hecht Rasenmäher hat mich überzeugt.


    Toller Rasenmäher, super Schnittbild und auch sonst kann ich nicht meckern. Die Geschichte mit dem Antrieb ist ein nettes Feature, was mir vorher so nicht bewusst war. Es erleichtert das Rasen mähen enorm und macht Laune.



    So richtig kann ich das Preis-Gefüge noch nicht einschätzen, aber ich denke schon das man hier eine Menge Leistung für sein Geld bekommt. Ich bin auf die nächsten Rasenmäher gespannt, aber bisher bin ich sehr zufrieden. Schon beim Hecht Freischneider war ich ja überrascht. „NoName“ kann wirklich gut sein. Ich bin zufrieden und werde wohl weitere hecht-garten.de Produkte ausprobieren.


    Hier zum vollständigen Hecht 5484 SX Test


    Habt ihr Ideen oder Vorschläge, was ich mir als nächsten Mal anschauen sollte? Also speziell von Hecht!?


    Weitere Bilder vom kampflustigen Hund hab ich jetzt nicht, vielleicht mache ich beim nächsten Mal ein kurzes Video dazu ?



    Rasenmäher und Hund ...könnte ein eigenes Thema sein, ist wie mit dem Staubsauger bei einigen ;) ...das geht zum Glück bei uns.


    Beim Rasenmähen habe ich einen kleinen Trick angewendet, funktioniert immer, vielleicht verrate ich ihn ja mal ^^


    zur Rasenmäher Frage:


    Wie groß ist die Rasenfläche? Willst du lieber Benzin oder Elektro? 2-Takt oder 4-Takt? zusätzliche Funktionen wie Mulschen? wie verwinkelt ist das Grundstück?

    Ok,

    also erstmal muss ich kurz dazu sagen, ich habe bisher noch keine Japansäge genutzt ? …alles was sich nicht mit einer Kettensäge machen lässt ist eh doof ?

    du schreibst oben, dass man sie nicht auf „Zug“ nutzen soll? Aber genau so ist es doch gedacht, eigentlich!? Also auf Zug sägen und auf Schub zurück führen? Oder bin ich jetzt falsch? Die meisten „feinen“ Sägen funktionieren doch so? beim „Zug“ übt man leichten Druck nach unten aus und beim „zurückschieben“ verringert man den Druck und geht so zurück?

    …bei den Japansägen kommt es dann noch auf die Verzahnung an, oder? Vielleicht findet sich ja hier noch ein Experte, der mehr darüber weiß?

    Heute ist der neue Hecht Rasenmäher angekommen und ich konnte es natürlich nicht erwarten ihn auszupacken. :D


    Cooles Teil, gefällt mir echt gut, in den nächsten Tagen kommt dann ein ausführlicher Bericht dazu



    eigentlich wollte ich euch gleich ein paar Fotos zeigen, aber die muss ich erstmal verkleinern, kommt gleich ;)


    So hier die Bilder




    Mein Hund war übrigens wie immer erstmal nicht so begeistert, aber dann ging es ;)


    Edit: so richtig gefällt mir das noch nicht mit den Bildern ...hm

    Hallo Traeumerle74,


    erstmal herzlich willkommen hier im Forum.


    Noch finden sich hier leider nicht so viele Experten, wir hoffen mal, dass sich das bald ändert ;)


    zu deinem Problem:


    Welches Material versuchst du damit zu sägen? Was genau funktioniert nicht? bleibt die Säge hängen? sägt sie überhaupt? rutscht sie weg?


    Grüße

    Ich hatte ja schon erwähnt, dass wir mit hecht-garten.de eine kleine Kooperation haben, aber ich muss ehrlich gestehen, mir war der Hersteller bzw. der Vertrieb hier in Deutschland gar nicht bekannt.


    Also ich kannte auch die Werkzeuge nicht und das obwohl ich gerade was so Elektro und Gartenwerkzeuge eigentlich relativ viel kenne. Wem geht es auch noch so?

    Das verrückte ist, die Produkte machen wirklich einen extrem guten Eindruck, wir haben ja den Hecht 145 Freischneider und heute kommt noch ein Rasenmäher an.


    Ich war wirklich überrascht und freue mich schon auf weitere Produkte

    Habt ihr auch so „Geheimtipps“ mit eher unbekannten, aber dennoch qualitativ hochwertigen Herstellern?

    Hallo Jonas


    herzlich willkomen, schicke Seite habt ihr da. Aber leider bist du im falschen Themenbereich gelandet ;) aber nciht shclimm, so kann ich gleich mal testen, wie das verschieben funktioniert :D


    grundsätzlich soll es hier um Kettensägen gehen, das ist soweit richtig, aber du stellst ja die Website vor und das ist dann in dem Bereich "Blogs and Sites" besser aufgehoben ;)


    Habt ihr schon eine Kettensäge selber getestet oder vorgestellt?


    Grüße

    Hecht-garten.de war der erste Hersteller und Onlineshop., der uns im Werkzeug Blog unterstütz hat. Außerdem haben wir auch gleich einen Shop Test durchgeführt.

    Hecht-garten.de ist wirklich ein toller Anbieter und online Shop im Werkzeugbereich. Wir waren sehr zufrieden und können den Shop wirklich bedenkenlos weiterempfehlen. Tolle Mannschaft mit tollen Produkten

    Wenn ihr Fragen oder auch Erfahrungen mit den Shop oder den Produkten gemacht habt, dann teilt sie dich einfach mal mit uns und macht einen neuen Thread auf.


    direkt Link zum Anbieter

    Wir haben für den Werkzeug Blog die Hecht Motorsense/Freischneider 145 getestet und wollen euch hier diesen Test natürlich nicht vorenthalten.


    Wir haben ja dem Online Shop hecht-garten.de einem Test unterzogen und dafür muss man natürlich auch ein Produkt bestellen, wir haben uns hier für den Hecht 145 Freischneider entschieden und diesen bestellt. Er wird wohl in den nächsten Tagen angekommen und dann werden wir hier den Freischneider Test veröffentlichen. Erstmal ein paar Fakten zu dem Hecht 145

    Hecht 145 Freischneider Features

    • 2 PS Motor bei 10000 U/min
    • Schultergurt
    • 2 Faden-Schneidsystem
    • 2 Handgriff
    • 3 Zahn Messer



    Hecht 145 Freischneider erste Eindruck und Bewertungen

    Die technischen Daten und die angegebene Leistung lesen sich schon mal richtig gut. Auch sonst bekommt der Hecht 145 Freischneider/Motorsense sehr gut Bewertungen. Besonders wird hier der günstige Preis im Zusammenhang mit der Leistung gelobt. Der Motor soll sehr stark sein und auch mit größeren Flächen und stärkeren Sträuchern keine Probleme haben. Wir sind gespannt, was der Hecht 145 Freischneider wirklich kann und werden den Testbericht in den nächsten Tagen erweitern.

    Der Hecht 145 Freischneider ist nach 2 Tagen bei uns eingetroffen, super Service und tolle Lieferzeit. Also konnten wir auch schon die ersten „Mäh-Versuche“ starten, hier unser Erfahrungsbericht

    Hecht 145 Lieferumfang und Zusammenbau

    Der Freischneider kommt eigentlich schon vormontiert zu euch. Ihr müsst nur ein paar Kleinigkeiten noch zusammenbauen, aber das geht sehr einfach und alle nötigen Werkzeuge sind auch dabei.

    Letztendlich müsst ihr euch nur entscheiden, ob ihr zu erst das Messer verbaut oder das Fadensystem. Wir haben uns für letzteres entschieden und den Hecht 145 sozusagen als Rasentrimmer zusammengebaut.


    Nachdem das Fadensystem befestig ist, müsst ihr eigentlich nur noch den Griff festschrauben und es kann schon losgehen. Der mitgelieferte Tragegurt muss für den ersten Probelauf nicht unbedingt genutzt werden, bei längeren Arbeiten ist er aber durchaus sinnvoll, weil der Freischneider auf Dauer sonst einfach zu schwer wird.

    Hecht 145 Inbetriebnahme und erste „Lauf“

    Nachdem ihr alles befestigt habt, könnt ihr loslegen. Ok, Benzin müsst ihr noch einfüllen. Hier empfiehlt der Hersteller ein Mischungsverhältnis von 33:1 für die ersten 2-3 Tankfüllungen, damit der Motor sich vernünftig einlaufen kann. Danach kann man auf ein Mischungsverhältnis von 40:1 reduzieren. Als Öl sollte man ausschließlich 2-Takt-Motorenöl verwenden.


    Nachdem ihr den Hecht 145 bedankt habt, müsst ihr ein bisschen Benzin in den Vergaser pumpen. Das ist bei den meisten Gartengeräten so und dafür gibt es immer irgendwo einen kleinen Pumpenknopf, so 4-5-mal sollte reichen. Neben dem Pumpenknopf ist ein Art Schalter, mit dem ihr die Drehzahl regulieren könnt, zum Starten sollte er auf max. stehen.

    Wenn die Vorbereitungen soweit gemacht sind, könnt ihr den Freischneider per Seilzug starten, funktioniert sehr gut und ist leicht zu handhaben.

    Hecht 145 im Einsatz

    Wie oben erwähnt haben wir den ersten Einsatz mit dem Fadensystem vollzogen und das hat super funktioniert. Selbst dickerer Gräser oder Sträucher stellen kein Problem dar. Der Hecht 145 Freischneider ist ein sehr leistungsstarker und kraftvoller Rasentrimmer, der wohl nicht so schnell Probleme kriegen sollte. Wir werden den Hecht 145 Erfahrungsbericht hier nochmal ergänzen, wenn wir einen längeren Einsatz hinter uns haben, bisher sind wir aber komplett überzeugt

    Hecht 145 Test Fazit

    Die Erwartungen waren nicht so hoch, aber die Leistung kann echt überzeugen. Der Hecht 145 Freischneider ist ein sehr beeindruckendes Gerät, was für diesen Preis ein echtes Schnäppchen darstellt. Tolle Verarbeitungen, sehr leistungsstark, es gibt nichts zu meckern. An dieser Stelle möchten wir nochmal erwähnen, dass der Support und Kundendienst von hecht-garten.de wirklich überragend ist. Egal welche Frage man hat, man bekommt sofort eine Antwort, sehr netter und hilfsbereiter Kontakt. Konnten wir ja schon bei unserem hecht-garten.de Shop Test feststellen. Link zur deutschen Bedienungsanleitung findet ihr unten.

    Vor- und Nachteile

    Pro

    • Preis/Leistung
    • starker Motor
    • einfacher Zusammenbau

    Contra

    • relativ laut (Power macht Krach ;) )

    mehr zum Hecht Freischneider Test

    Heute starten wir mit unserem Werkzeug Forum. Es soll eine neue Anlaufstelle für alle Handwerklich interessierten und Heimwerker sein.


    Wir möchten gerne mit euch zusammen wachsen und hier eine neue Community aufbauen. Gerne nehmen wir dafür auch eure Vorschläge und Anregungen an, postet die bitte direkt in den Bereich


    Wir werden in den nächsten Tagen hier eine Grundstruktur aufbauen und das Forum nach und nach erweitert.


    Infos, News und Ankündigungen werdet ihr hier direkt finden.


    Lasst uns zusammen eine tolle Community schaffen